Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
27.08.2020
Aus­bil­dungs­re­port 2020 der DGB-Ju­gend
Schwerpunkt: Mobilität und Wohnen
von Elke Hannack
Mädchen beim Girls' Day bei der BVG
DGB/Simone M. Neumann
"Eine gute Ausbildung ist und bleibt das Fundament für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben. Wer Fachkräfte braucht, muss ausbilden. Das gilt auch und gerade in Krisenzeiten, wie wir sie aktuell haben", sagte DGB-Vize Elke Hannack zur Vorstellung des Ausbildungsreports. Das gilt auch in Zeiten von Corona. Die Corona-Pandemie zeige aber ihre Auswirkungen auch auf dem Ausbildungsmarkt. "Dabei ist Lage von Branche zu Branche sehr unterschiedlich", so Hannack.
weiterlesen …

27.08.2020
Ausbildungsreport 2020
Aus­bil­dungs­qua­li­tät muss auch in Co­ro­na-Zei­ten stim­men
von Elke Hannack
Junge Arbeiterin in einer Fabrik
DGB/Katarzyna Białasiewicz/123rf.com
Fast ein Viertel der Auszubildenden kann sich nach der Ausbildung nicht richtig erholen. Betriebe und Berufsschulen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oft nur schwer erreichbar. Viele Azubis sind mit der Qualität der Berufsschulen unzufrieden. Das sind einige der Mängel, die der neue Ausbildungsreport der DGB-Jugend offenlegt. Angesichts der angespannten Lage auf dem Ausbildungsmarkt forderte DGB-Vize Elke Hannack die Unternehmen auf, stärker in die Ausbildung zu investieren.
Zur Pressemeldung

24.08.2020
Co­ro­na ver­schärft Pro­ble­me am Aus­bil­dungs­markt
Azubi (junge Frau) mit Maßband an Holz-Werkstatt; im Hintergrund der Ausbilder
Colourbox.de
Die Folgen der Corona-Krise sind auf dem Ausbildungsmarkt angekommen. Es gibt deutlich weniger Ausbildungsstellen als im Vorjahr. Der DGB fordert ein Recht auf Ausbildung und mehr Engagement der Unternehmen. Der Ausbildungsreport 2020 legt zudem offen, dass die Ausbildungsqualität in vielen Bereichen weiterhin zu wünschen übrig lässt.
weiterlesen …

21.08.2020
Co­ro­na-Not­hil­fen für Stu­die­ren­de: Zu nied­rig, zu bü­ro­kra­tisch
von Elke Hannack
Leeres Portemonnaie: Realität auch für Studierende in Corona
Siphotography/Getty Images Pro/Canva.com
Bundesbildungsministerin Karliczek hat die Überbrückungshilfe für Studierende in der Corona-Zeit verlängert. Doch die finanziellen Hilfen sind weiterhin viel zu gering: "Welcher Student soll davon leben können? Frau Karliczek sollte sich endlich ernsthaft mit der Lebensrealität vieler Studierender hierzulande auseinandersetzen", sagt DGB-Vize Elke Hannack.
weiterlesen …

13.08.2020
Zu­satz­maß­nah­men des Aus­bil­dungs­kon­sen­ses NR­W: „Hand­lungs­kon­zep­t: Aus­bil­dung auch in Zei­ten von Co­ro­na si­chern“
Azubi (junge Frau) mit Maßband an Holz-Werkstatt; im Hintergrund der Ausbilder
Colourbox.de
Wir machen uns für Azubis stark! Als Ergänzung zu den Instrumenten aus dem Konjunkturpaket des Bundes haben u.a. Sozialpartner, Kammern und Landesregierung ein Konzept erarbeitet, das die richtigen Schwerpunkte setzt.
weiterlesen …

10.08.2020
Mehr Lehrkräfte notwendig
"Per­so­nal­man­gel fällt den Schu­len in der Co­ro­na-Kri­se auf die Fü­ße"
von Elke Hannack
Kinder mit Mund-Nasenschutz in der Schule mit Lehrerin
DGB/Oksana Kuzmina/123rfc.com
In mehreren Bundesländern ist der Schulbetrieb nach den Sommerferien bereits wieder angelaufen. "Der Personalmangel fällt den Schulen in der Corona-Krise schwer auf die Füße", sagt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack. "Notwendig sind mehr Lehrkräfte, um kleinere Klassen einrichten zu können und auch mehr Reinigungskräfte, um die Schulen laufend zu reinigen."
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 

Wichtige aktuelle Infos

Co­ro­na: Al­les, was Be­schäf­tig­te jetzt wis­sen müs­sen
Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
Links im Bild: rote Raute mit weißem Schriftzug DGB. Das Logo umläuft ein geschwungener roter Bogen, unten steht DGB Rechtsschutz GmbH. Rechts davon stehen und liegen auf gleicher Höhe mehrere Gesetzbücher. Im Vordergrund steht das Buch Arbeitsrecht.
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft