Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
29.05.2024
Ge­spräch mit Be­schäf­tig­ten aus Ost­eu­ro­pa am Duis­bur­ger Ha­fen
DGB NRW
Dank Arbeitnehmerfreizügigkeit können sie in ganz Europa arbeiten. Eigentlich eine gute Idee, ABER: Dumpinglöhne, fehlende Lohnzahlungen und Missachtung von Arbeits- und Gesundheitsschutz sind an der Tagesordnung.
weiterlesen …

23.04.2024
Sozialausgaben
Der So­zi­al­staat schützt Be­schäf­tig­te: Kei­ne Kür­zun­gen, kei­ne Ein­schnit­te
von Yasmin Fahimi
Zwei Miniaturfiguren Bauarbeiter und mehrere Stapel Münzen
DGB/Hyejin Kang/123rf.com
Bei Krankheit, im Alter, bei Arbeitslosigkeit: Die Sozialversicherungen sind ein Sicherheitsnetz für Beschäftigte. Den Sozialstaat abzubauen, um die Wirtschaft anzukurbeln, ist der völlig falsche Weg. Menschen brauchen nicht weniger, sondern mehr Schutz in der Arbeitswelt – gerade jetzt.
weiterlesen …

16.04.2024
Krankenhausreform
DGB for­dert So­fort­hil­fen für Kran­ken­häu­ser
von Anja Piel
Foto von zwei Krankenpflegern (von hinten fotografiert) in blauen Kasacken, die in einem Krankenhausflur ein Krankenhausbett schieben.
DGB/Thomas Range
Am Mittwoch beraten die Minister*innen der Bundesländer mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach über die Krankenhausreform. Bund und Länder müssen jetzt schnell zu gemeinsamen Lösungen für eine gute Versorgung der Patient*innen und Versicherten kommen. Wenn jetzt nichts passiert, ist eine kalte Struktur­bereinigung mit vielen Pleiten und Kliniksterben die Folge.
Zur Pressemeldung

10.04.2024
Men­schen mit Be­hin­de­run­gen und of­fe­ne Stel­len bes­ser zu­sam­men­brin­gen: In­klu­si­ons­i­ni­tia­ti­ve von Mi­nis­te­ri­um, Bun­de­s­agen­tur für Ar­beit, Ar­beit­ge­bern und Un­ter­stüt­zungs­sys­tem ge­st­ar­tet
Frau mit Behinderung in Gruppe
iStock/ FG Trade
"Wir können und wollen auf niemanden verzichten. Deshalb ist die Inklusionsinitiative ein gutes Signal und nun sind die Arbeitgeber gefordert, sie mit Leben zu füllen", betont unsere stv. Vorsitzende Anke Unger in der gemeinsamen Pressemitteilung mit dem Arbeitsministerium.
Zur Pressemeldung

04.04.2024
Am­pel-Zwist darf nicht zum Scha­den für so­zia­le Si­cher­heit wer­den
von Anja Piel
Männlcihe Hand mit mehreren Stapeln Münzen
DGB/Papan Saenkutrueang/123rf.com
Die aktuellen Debatten über Bürgergeld und Kindergrundsicherung spalten die Gesellschaft und verunsichern und vergiften das gesellschaftliche Klima. Die Ampelkoalition muss sich jetzt endlich zusammenraufen. Die Menschen brauchen Lösungen für die harten Herausforderungen des Alltags wie gestiegene Mieten und Nebenkosten, Lebensmittel oder Energiepreise.
Zur Pressemeldung

21.03.2024
Krankenhausreform
DGB for­dert so­li­de Fi­nan­zie­rung der Kran­ken­haus­re­form
Personal in einem Krankenhausflur, unscharf, in blauem Licht
DGB/Yuriy Klochan/123rf.com
Am 15. März ist der aktuelle Referentenentwurf des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes (KHVVG) zur Krankenhausreform in die Ressort-Abstimmung gegeben worden. Der DGB kritisiert die unausgewogene Finanzierung des Vorhabens zur Hälfte aus Beitragsmitteln und fordert stattdessen eine auskömmliche Finanzierung aus Steuermitteln von Bund und Ländern.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
Links im Bild: rote Raute mit weißem Schriftzug DGB. Das Logo umläuft ein geschwungener roter Bogen, unten steht DGB Rechtsschutz GmbH. Rechts davon stehen und liegen auf gleicher Höhe mehrere Gesetzbücher. Im Vordergrund steht das Buch Arbeitsrecht.
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft