Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
08.07.2021
Corona-Virus / Covid-19 - Kinderbetreuung/Pflege
Son­der­ur­laub un­ter Be­zü­ge­fort­zah­lung für Bun­des­be­am­tIn­nen
Mutter spielt mit ihren zwei kleinen Kindern
DGB/Oksana Kuzmina/123rf.com
Wir geben an dieser Stelle einen Überblick über die Freistellungsregelungen für Bundesbeamt*innen, die coronabedingt wegen geschlossener Betreuungseinrichtungen ihre Kinder betreuen oder Angehörige pflegen müssen. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat dazu Anfang Juli ein neues Rundschreiben veröffentlicht, weil der Deutsche Bundestag zuletzt erneut das Fortbestehen einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite festgestellt hat. Die Regelung zur Gewährung von Sonderurlaub zur Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen wurde zudem bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.
weiterlesen …

02.07.2021
Rechts­brü­che und Re­form­stau: Zum Stand der Pfle­ge nach der BAG-Ent­schei­dung
Ältere Dame im Rollstuhl mit weiblicher Pflegekraft
DGB/Alexander Raths/123RF.com
Das Bundesarbeitsgericht hat eine richtungsweisende Entscheidung getroffen: Auch für entsandte Beschäftigte in der häuslichen Seniorenbetreuung ist der deutsche gesetzliche Mindestlohn zu zahlen– und zwar auch für Bereitschaftszeiten. Dieser wichtige Erfolg gegen das Ausbeutungsmodell „24-Stunden-Pflege“ zeigt zugleich den Ab-grund hinter dem Reformstau in der Pflege.
weiterlesen …

24.06.2021
Rente mit 68
Ar­beit bis ins ho­he Al­ter?
von Anja Piel
Frau hält Tafel mit Schriftzug "Rente"
DGB/Bjoern Wylezich/123rf.com
Das Rentenalter sollte nicht erhöht werden. Es gibt andere Lösungen, die nächste Regierung muss sich nur darum kümmern. Denn die Rente ist kein Almosen, sondern ein Sicherheitsversprechen. Ein Beitrag in der FR-Gastwirtschaft.
weiterlesen …

23.06.2021
DGB fordert höheren Bundeszuschuss
Spahn muss sei­ne Fi­nanz­lö­cher in der Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung jetzt stop­fen
von Anja Piel
Stethoskop auf Geldscheinen abgelegt
Colourbox.de
Der Bund muss jetzt die offenen Finanzierungslücken für 2022 schließen und dazu umgehend die Bundeszuschüsse erhöhen, fordert der DGB anlässlich der aktuellen Erklärung des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes. Wer ernsthaft nach klugen Alternativen zu höheren Beitragssätzen und Bundeszuschüssen sucht, muss endlich ernsthaft die Bürgerversicherung angehen.
Zur Pressemeldung

17.06.2021
For­de­run­gen der DGB Se­nio­rin­nen und Se­nio­ren zur Bun­des­tags­wahl 2021
lachendes älteres Pärchen stehen sich umarmend unter einem Baum
DGB/Wavebreak Media Ltd/123rf.com
Aus der Sicht der gewerkschaftlich organisierten Seniorinnen und Senioren werden bei der kommenden Bundestagswahl wichtige Weichenstellungen für die Politik der nächsten vier Jahre gestellt werden. Hier kommt es entscheidend darauf an, dass die Interessen und Forderungen von Seniorinnen und Senioren stärker berücksichtig werden. Da sie immerhin rund 25 Prozent der Wahlberechtigten ausmachen.
weiterlesen …

17.06.2021
Weltflüchtlingstag
Ge­flüch­te­te Men­schen brau­chen un­se­re So­li­da­ri­tät
von Anja Piel
Flüchtlingslager mit Zelten
DGB/Nithikorn Suphaksinboonphan/123RF.com
Wir müssen jetzt handeln, um die katastrophalen Auswirkungen der Pandemie für Flüchtlinge abzumildern. Es braucht Solidarität: Impfstoff für die ärmsten Länder, mehr Chancen für die Integration von Geflüchteten hier.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 

Wichtige aktuelle Infos

Co­ro­na: Al­les, was Be­schäf­tig­te jetzt wis­sen müs­sen
Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
DGB-Region Niederrhein auf Facebook + Logo: Gemeinsam Demokratie stärken
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
Links im Bild: rote Raute mit weißem Schriftzug DGB. Das Logo umläuft ein geschwungener roter Bogen, unten steht DGB Rechtsschutz GmbH. Rechts davon stehen und liegen auf gleicher Höhe mehrere Gesetzbücher. Im Vordergrund steht das Buch Arbeitsrecht.
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft