Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
10.12.2018
Tarifticker
EVG be­en­det Warn­streik und er­war­tet ver­bes­ser­tes An­ge­bot
Logo EVG Tarifrunde: Warnstreik
EVG
Mehrere tausend Beschäftigte haben sich am 10. Dezember am bundesweiten Streik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) beteiligt. „Die Beschäftigten halten unter schwierigsten Bedingungen den Bahnbetrieb tagtäglich aufrecht. Dafür haben sie vernünftige Beschäftigungsbedingungen und gute Bezahlung verdient.", sagte der Bundesgeschäftsführer der EVG, Torsten Westphal.
weiterlesen …

06.12.2018
klartext 43/2018
Kein Job­wun­der durch Hartz IV
Reinigungskraft bei der Arbeit und Warnschild "Rutschgefahr"
DGB/kzenon/123rf.com
In Deutschland wird wieder über Hartz IV diskutiert. Und das zu Recht, wenn nach zwölf Monaten Arbeitslosigkeit der Absturz in die Bedürftigkeit droht. Doch einige Befürworter der Hartz-Reformen argumentieren, dass Hartz IV viele Arbeitsplätze geschaffen habe. Wenn aber 1,2 Millionen Erwerbstätige ihr Einkommen aufstocken müssen, kann von einem "Jobwunder" keine Rede sein. Der DGB-klartext.
weiterlesen …

06.12.2018
Tarifticker
EVG Ta­rifrun­de: Ab­schluss oder Ab­bruch
Logo EVG Tarifrunde: Mehr für alle
EVG
Die EVG setzt ihre Tarifverhandlungen mit der DB AG am Donnerstag und Freitag fort. Für die EVG handelt es sich dabei um die entscheidende Verhandlungsrunde: „Entweder wir erzielen in der Zeit vom 6. bis 8. Dezember einen Abschluss und setzen unsere Kernforderungen durch oder wir brechen die Verhandlungen ab“, betonte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba.
weiterlesen …

06.12.2018
Tarifticker
West­deut­sche Tex­til- und Be­klei­dungs­in­dus­trie: IG Me­tall for­dert 5,5 Pro­zent mehr Geld
Textilindustrie / industrielle Nähmaschine
Colourbox.de
Am 6. Dezember 2018 startet die Tarifrunde für die Beschäftigten in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie. Die IG Metall fordert neben 5,5 Prozent mehr Geld für eine Laufzeit von zwölf Monaten einen neuen Tarifvertrag zur Altersteilzeit mit besseren Konditionen für die etwa 50.000 tarifgebundenen Beschäftigten in der Branche.
weiterlesen …

05.12.2018
Magazin für Beamtinnen und Beamte 12/2018 - Titel
Viel­falt ge­stal­ten: Per­spek­ti­ven bie­ten, Kom­pe­ten­zen nut­zen
Elke Hannack überreicht Deutscher Personalrätepreis beim Schöneberger Forum 2018
Diskussion mit Travestiestar Veuve Noir
DGB/Simone M. Neumann
Das Thema Vielfalt stand im Mittelpunkt des Schöneberger Forums 2018 am 21. und 22. November in Berlin. Vertreterinnen und Vertreter aus Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen, Gleichstellungsstellen und Gewerkschaften diskutierten über anonyme Bewerbungen, Quotenregelungen oder Inklusionsvereinbarungen im öffentlichen Dienst.
weiterlesen …

05.12.2018
Tarifticker
Luft­si­cher­heit: ver­.­di zwei­felt am Ei­ni­gungs­wil­len der Ar­beit­ge­ber
Reisekoffer wird am Flughafen durch Röntgengerät befördert
DGB/Rueangrit Srisuk/123rf.com
Nach der dritten Tarifverhandlungsrunde für die rund 23.000 Beschäftigten im Bereich der Sicherheit an deutschen Flughäfen, am 5. Dezember 2018, zweifelt ver.di an den Einigungswillen des Bundesverbands der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS). Die vom BDLS angebotene Lohnerhöhung um 1,8 Prozent sei unter der Inflationsrate, kritisiert ver.di. Die nächste Verhandlung startet am 20. Dezember.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite