Deutscher Gewerkschaftsbund

Seminar für Betriebsräte und Personalräte:

Gegen Stammtischparolen und Rechtspopulismus im Betrieb

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Das Seminar verfolgt, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingssituation, das Ziel, demokratische Verfahrens- und Verhaltensweisen in Gesellschaft und Betrieb einzuüben. Es wird um Migration, Konfliktfähigkeit und Konsensbereitschaft des Einzelnen und in Gruppen gehen.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk NRW durchgeführt.

Referenten:

  • Mark Haarfeldt, (Verein "Gelbe Hand - Mach meinen Kumpel nicht an")
  • Reinhold Spaniel, (Sozialdezernent der Stadt Duisburg)

Das Seminar richtet sich gezielt an betriebliche Interessenvertreter sowie interessierte ArbeitnehmerInnen.

Hinweis: Betriebs- und Personalräte haben die Möglichkeit, nach erfolgter Beschlussfassung und Mitteilung an den Arbeitgeber, für die Teilnahme an diesem Seminar Bildungsurlaub nach den  Bestimmungen des Betriebsverfassungsgesetzes bzw. Bundes- und Landespersonalvertretungsgesetzes in Anspruch zu nehmen. Die  Anerkennung nach § 37.7 BVGes. und § 46.7 BPersVG liegt vor und kann nach erfolgter Anmeldung bei uns angefordert werden.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis