Deutscher Gewerkschaftsbund

28.09.2012

Vortrag mit Podiumsdiskussion: „Transparenz der Finanzmärkte"

Foto Rechner

DGB NR

Im Frühjahr 2007 begann mit einer Immobilienkrise in den USA eine Banken und Wirtschaftskrise, die sich auf Europa ausweitete und deren Ende bis heute nicht absehbar ist.

Im Vortrag und in der anschließenden Diskussion werden Experten den Fragen nachgehen, inwieweit uns die Auswirkungen dieser Krise betreffen. Wie komplex ist die Krise, wie transparent sind die Entscheidungswege? Wie werden wir die Folgen von Staatsverschuldung, Hilfspaketen und Euro-Rettungsschirm im Alltag spüren?

Zu diesen und weiteren Aspekten referiert Dr. Mehrdad Payandeh, Abteilungsleiter Wirtschafts- und Finanzpolitik beim DGB-Bundesvorstand. An der anschließenden Talkrunde beteiligen sich Giovanni Malaponti, Vorstand der Sparkasse am Niederrhein und Guido Lohmann, Vorstand der Volksbank Niederrhein. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Fragen einzubringen.

Sascha Devigne vom Fernsehsender STUDIO 47 wird die Veranstaltung moderieren. Der DGB Niederrhein und die vhs Moers laden gemeinsam ein.

Termin: Freitag, 28.09.2012 von 18.00 bis 20.30 Uhr

Ort: VHS Moers, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, 47441 Moers


Nach oben