Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Jugend Duisburg

SJD-Die Falken, DGB-Jugend und Jugendring warnen vor Kürzungen

Duisburg ist eine der jüngsten Großstädte der Republik. Rund ein Fünftel der Einwohner, also über 100.000 Menschen, sind unter 21 Jahren. Man sollte meinen, dass Kinder- und Jugendarbeit einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Das tut sie auch, nur leider kostet sie Geld. Und das ist in Duisburg bekanntlich knapp bemessen. Die Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft leiden darunter stärker, als die städtischen Jugendzentren. Unter ihnen ist auch der Jugendverband "Die Falken".


Nach oben