Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
24.05.2017
klartext 21/2017
EU-­Wirt­schaft: Deutsch­lands Rol­le muss sich än­dern!
Colourbox
Aus makroökonomischer Sicht ist Deutschlands momentane Rolle durchaus problematisch. Schließlich produziert Deutschland Jahr für Jahr viel mehr, als es verbraucht und häuft riesige Exportüberschüsse an. Die EU-Kommission fordert Deutschland zu recht auf, die öffentlichen Investitionen auf allen Ebenen auszuweiten und die Binnennachfrage zu stärken. Der DGB-klartext.
weiterlesen …

22.05.2017
Infrastruktur
Au­to­bahn­pri­va­ti­sie­rung: Hin­ter­tü­ren ge­schlos­sen – aber der Schlüs­sel steckt noch
DGB/Simone M. Neumann
Die Einigung der Koalitionsfraktionen am 17. Mai 2017 hat deutliche Fortschritte in der Debatte um die Autobahngesellschaft gebracht. Eine wie ursprünglich vom Bundesfinanzministerium intendierte Privatisierung der Autobahnen ist vom Tisch. Dennoch bleiben die Vorteile einer Bundesfernstraßengesellschaft gegenüber einer Reform der existierenden Strukturen weiterhin nicht ersichtlich.
weiterlesen …

22.05.2017
Energie und Umwelt
Warum wir ei­ne Green Eco­no­my brau­chen
Konferenz "Globalisierung in der Sackgasse - Visionen für den Neustart"
DGB/Francesco Mou/123RF.com
Hoher Verbrauch begrenzter Ressourcen und hoher Ausstoß von Treibhausgasen weltweit, mit gravierenden Folgen für Umwelt und Menschen - kann die Green Economy eine Lösung sein und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Zu diesen Fragen diskutierte Stefan Körzell auf der Konferenz „Globalisierung in der Sackgasse - Visionen für den Neustart.“
weiterlesen …

12.05.2017
klartext 19/2017
Eu­ro­zo­ne: Fran­zö­si­sche Re­for­mi­de­en sind ei­ne Chan­ce
DGB/George Tsartsianidis/123rf.com
Europa atmet auf: Die Nationalistin Marine Le Pen hat die Stichwahl in Frankreich verloren, Emmanuel Macron ist neuer Präsident. Er will die EU reformieren und gerechter machen. Doch seine Vorschläge für mehr Solidarität stoßen in Deutschland auf erbitterten Widerstand, vor allem in der CDU. Das kann zu einer Gefahr für Europa werden, warnt der DGB-klartext.
weiterlesen …

11.05.2017
Steuerpolitik
Kör­zell: Lohn­steu­er­zah­ler und ih­re Fa­mi­li­en ziel­genau ent­las­ten
Bund, Länder, Gemeinden erwarten Steuermehreinnamen in Milliardenhöhe
Colourbox.de
Laut der aktuellen Steuerschätzung können Bund, Länder und Gemeinden bis 2020 mit zusätzlichen Einnahmen in zweistelliger Milliardenhöhe rechnen. Doch ein "übergroßer Teil des Steueraufkommens" stamme aus Lohn- und Umsatzsteuer, kritisiert DGB-Vorstand Stefan Körzell. Er forderte deshalb "eine zielgenaue Entlastung der breiten Masse der Lohnsteuerzahler und ihrer Familien", Reiche müssten stärker besteuert werden.
weiterlesen …

05.05.2017
klartext 18/2017
Grie­chen­lan­d: Neue Kür­zun­gen ver­schär­fen die Kri­se!
Colourbox.de
Schon wieder wird Griechenland zu sozialen Einschnitten gezwungen, schon wieder trifft es die Schwächsten. Das verstärkt die Armut im Land - und damit auch die Krise. Viel sinnvoller wäre es, den Kürzungskurs zu lockern und damit die Kaufkraft und die Wirtschaft zu stärken, schreibt der DGB-klartext. Das habe bereits in Spanien und Portugal gut funktioniert.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite