Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
28.09.2017
Arbeitsrecht und Sozialrecht
Ur­tei­le-Ti­cker
einblick Oktober 2017
Kurz und knapp: Sechs Urteile zum Arbeits- und Sozialrecht aus Ausgabe Oktober 2017 des DGB-Infoservice einblick. Diesmal: Ehrenamt: grundsätzlich beitragsfrei; Überwachung am Arbeitsplatz: Einsatz von Keylogger unzulässig; Taxifahrer: Kein 3-Minuten-Takt; Verkaufsoffener Sonntag: nur bei Sachgrund; Unfreiwilliges Tatoo: Krankenkasse zahlt Entfernung; Grobe Beleidigung: Fristlose Kündigung rechtens.
weiterlesen …

25.09.2017
Europa
Warum und wie die Eu­ro­päi­sche Säu­le so­zia­ler Rech­te pro­kla­miert wer­den soll­te
Colourbox.de
Die Europäische Kommission hat nach langwierigen Konsultationen eine „Europäische Säule sozialer Rechte“ vorgelegt, die der sozialen Dimension der Europäischen Union zu mehr Sichtbarkeit verhelfen soll. Doch unter welchen Bedingungen können eine Zusammenfassung des bestehenden Rechts und unverbindliche Prinzipien dabei helfen, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Bürger-Innen in Europa zu verbessern?
weiterlesen …

22.09.2017
DGB-Rentenkampagne
Ren­ten­po­li­ti­k: "Jetzt liegt der Ball in Ih­rem Feld!"
DGB/Simone M. Neumann
Bereits rund 80.000 Bürgerinnen und Bürger haben unseren Rentenappell gegen den Sinkflug bei der gesetzlichen Rente unterzeichnet. Jetzt liegt der Ball im Feld der Politik. Sie muss nach der Bundestagswahl für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik sorgen. Das machen wir in dieser Woche mit symbolischen "Ballübergaben" an die Bundestagsparteien deutlich.
weiterlesen …

20.09.2017
Umfrage vor der Bundestagswahl 2017
So hoch ist die Zu­stim­mung für ei­ne neue Ren­ten­po­li­tik wirk­lich
Umfrage kurz vor der Wahl: Das denken die Anhänger der Parteien zur Rente
Colourbox.de
Die Kanzlerin meint, dass sich in der Rentenpolitik bis zum Jahr 2030 nichts ändern muss. Was denken die Deutschen darüber? Und vor allem: Wollen auch die Jüngeren einen Kurswechsel bei der Rente? Eine aktuelle Umfrage gibt Antworten.
weiterlesen …

19.09.2017
DGB NR­W: Wir brau­chen einen Kurs­wech­sel in der Ren­ten­po­li­tik
DGB/Katarzyna Białasiewicz/123rf.com
"Wir dürfen das Thema Rente nicht auf die lange Bank schieben", erklärt Dr. Sabine Graf, stellvertretende Vorsitzende des DGB NRW, anlässlich aktueller Zahlen zur Altersarmut in NRW. "Wir bekommen in Nordrhein-Westfalen ein massives Rentenproblem, wenn die Bundesregierung nicht zügig und konsequent gegensteuert. Wir brauchen einen Kurswechsel in der Rentenpolitik!"
Zur Pressemeldung

15.09.2017
DGB Rentenkampagne
Ak­ti­ons­tag Ren­te: Kurs­wech­sel jetz­t! Han­deln statt aus­sit­zen
Bundesweite Aktionen für die Stärkung der gesetzlichen Rente
DGB Berlin-Brandenburg/Hartwig Paulsen
Mit rund 100 Aktionen in ganz Deutschland hat der DGB am Freitag die politischen Parteien aufgefordert, in der Rentenpolitik unverzüglich zu handeln. Unter dem Motto „Nicht auf die lange Bank schieben – Handeln statt Aussitzen!“ machten sich die DGB-Gewerkschaften dafür stark, die laufende Senkung des Rentenniveaus zu stoppen und die Rente für die jüngeren Generationen zu retten.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite