Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
18.08.2017
Handwerk
Bun­des­so­zi­al­ge­richt stärkt Eh­ren­amt im Hand­werk
Colourbox
Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich beitragsfrei - so hat es das Bundessozialgericht am 16.08.2017 entschieden (Aktenzeichen B 12 KR 14/16 R). Das gilt auch dann, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird.
weiterlesen …

09.08.2017
Studie "Wer wählt Rechtspopulisten?"
Die­se Maß­nah­men wür­den Rechts­po­pu­lis­ten das Was­ser ab­gra­ben
Colourbox.de
Die Hans-Böckler-Stiftung hat in einer Studie untersucht: Warum wählen Menschen in Deutschland die rechtspopulistische AfD? Die Ergebnisse zeigen: Die Menschen brauchen wieder mehr Sicherheit in der Arbeitswelt und in den sozialen Sicherungssystemen.
weiterlesen …

01.08.2017
Sozialversicherungen
DGB lehnt Ar­beit­ge­ber-Vor­schlag zu So­zi­al­ab­ga­ben ab
DGB/Christoph Michaelis
Die Arbeitgeber schlagen vor, die Sozialabgaben zu deckeln. Wem das nützt und wem das schadet, erklärt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann.
weiterlesen …

01.08.2017
Sozialversicherungen
Die­ser Ar­beit­ge­ber-Vor­schlag nützt vor al­lem... ra­ten Sie mal!
Colourbox.de
Die Arbeitgeber schlagen vor, die Sozialabgaben zu deckeln. Wem das nützt und wem das schadet, erklärt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann.
weiterlesen …

21.07.2017
EGB
„SOS Eu­ro­pe!“: Die Er­klä­rung von Rom des Eu­ro­päi­schen Ge­werk­schafts­bun­des
Europe for Working People
ETUC - EGB
Unter dem Motto „Ein Europa für ArbeitnehmerInnen“ hat der der Europäische Gewerkschaftsbund vom 29. bis 31.Mai 2017 seine Halbzeitkonferenz abgehalten. Dabei verständigten sich die Vertreterinnen und Vertreter der Gewerkschaften auf fünf politische Schwerpunkte. Diese wurden in der „Erklärung von Rom“ gemeinsam von den Gewerkschaften verabschiedet.
weiterlesen …

13.07.2017
klartext 28/2017
Woh­nen muss wie­der be­zahl­bar wer­den!
DGB/totalpics/123rf.com
Die Mieten und Kaufpreise für Wohnungen in deutschen Großstädten und Ballungsräumen verteuern sich seit Jahren. Häufig geben Haushalte fast die Hälfte ihres Einkommens fürs Wohnen aus. Der DGB fordert deshalb staatliche Bauprogramme - bis zu 450.000 Wohnungen müssten pro Jahr neu gebaut werden, um die Nachfrage zu befriedigen.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite