Deutscher Gewerkschaftsbund

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
19.09.2018
Arbeitsmarkt
Mit Wei­ter­bil­dung ge­gen Job­ver­lust und Fach­kräf­teman­gel
von Annelie Buntenbach
DGB/georgerudy/123rf.com
Arbeitsminister Hubertus Heil will die Bundesagentur für Arbeit (BA) zu einer Weiterbildungsagentur für alle machen. Das ist eine gute Idee, reicht aber noch nicht aus, sagt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. Sie fordert unter anderem ein zusätzliches Weiterbildungsgeld für Beschäftigte und einen besseren Zugang zur Arbeitslosenversicherung.
weiterlesen …

19.09.2018
Magazin für Beamtinnen und Beamte 9/2018 - Titel
So­zia­le Diens­te: Je­der Mensch hat ein Recht auf Be­ra­tung
Wie der Regionale Sozialpädagogische Dienst in Berlin Kindern und Jugendliche unterstützt
DGB/Andrii Dragan/123rf.com
Der Regionale Sozialpädagogische Dienst (RSD) in Berlin soll Kinder und Jugendliche vor Gewalt, Verwahrlosung und Missbrauch schützen. Regionalleiterin Kerstin Kubisch-Piesk gibt einen Einblick in Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Berliner Jugendhilfe.
weiterlesen …

12.09.2018
Ren­ten­pa­ket 2018 – wei­ter auf ei­nem gu­ten Weg
DGB/lightpoet/123rf.com
Das Rentenpaket 2018 mit deutlichen Leistungsverbesserungen liegt vor. Die Regierung geht den Weg weiter, die Leistungsseite wieder in Ordnung zu bringen. Trotz einiger Mängel ist das Rentenpaket insgesamt zu begrüßen. Aber weitere Maßnahmen müssen folgen. Einerseits müssen nicht beitragsgedeckte Leistungen wie die Kinderzeiten für vor 1992 geborene Kinder aus Steuern finanziert werden. Andererseits muss das Rentenniveau dauerhaft stabilisiert und wieder angehoben werden. Das Ganze muss ergänzt werden um einen stärkeren Solidarausgleich.
weiterlesen …

12.09.2018
Pressemitteilung
DGB for­dert mehr so­zia­le Ge­rech­tig­keit in Eu­ro­pa
von Reiner Hoffmann
DGB/lightwise/123RF.com
„Europa ist in keiner guten Verfassung“, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann anlässlich der Rede zur Lage der Union von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Die EU müsse mehr für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit tun.
Zur Pressemeldung

07.09.2018
Umfrage - DGB-Index Gute Arbeit
So hart sind die Ar­beits­be­din­gun­gen in der Al­ten- und Kran­ken­pfle­ge
von Annelie Buntenbach
DGB/Wavebreak Media/123RF.com
80 Prozent der Krankenpflegerinnen und -pfleger fühlen sich bei der Arbeit gehetzt. Das geht aus einer gemeinsamen Beschäftigtenbefragung von DGB und ver.di zu den Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege hervor. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass in der Pflege mehr Zeitdruck herrscht als im Durchschnitt aller Berufsgruppen.
Zur Pressemeldung

07.09.2018
NRZ: Ein "So­zia­ler Ar­beits­mark­t" mit Web­feh­lern
DBJR/rw
Am 7. September hat die NRZ über die Einführung eines sozialen Arbeitsmarkts berichtet. Mithilfe des Teilhabechancengesetzes plant die Bundesregierung künftig Milliarden zu investieren, um Langzeitarbeitslosigkeit zu reduzieren. Doch es gibt Kritik an der Ausgestaltung des Gesetzes.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite