Deutscher Gewerkschaftsbund

08.04.2015
Zeit für mehr Solidarität - Viel erreicht und noch viel vor!

Maiveranstaltungen 2016

in der DGB-Region Niederrhein

Mainelke

DGB Region Niederrhein

Seit über 125 Jahren demonstrieren die Gewerkschaften am 1. Mai für die Rechte der arbeitenden Menschen. Wir haben viel erreicht – und noch viel vor! Wir haben den Mindestlohn von 8,50 Euro durchgesetzt, der seit Januar 2015 gilt und spürbare Verbesserungen für die Bezieher kleiner Einkommen mit sich gebracht hat. Doch das ist nicht genug. Wir stellen uns den neuen Fragen! Denn die Arbeitswelt ändert sich rasant, mit neuen Chancen, aber auch neuen Unsicherheiten. Wir wollen diesen Wandel gemeinsam angehen – für mehr gute Arbeit, damit alle etwas davon haben.

Auch in diesem Jahr finden am 1. Mai in den Städten der Region wieder Kundgebungen, Demonstrationen und Familienfeste des DGB zum "Tag der Arbeit" statt. Die Veranstaltungen des DGB laufen in diesem Jahr unter dem bundesweiten Motto:

"Zeit für mehr Solidarität - Viel erreicht und noch viel vor!".

Im Mittelpunkt steht nach wie vor das Thema "Gute Arbeit". Mit dem Bundesvorstandsmitglied der IG BCE, Peter Hausmann (in Duisburg) und  dem Regionalleiter der IG BAU Rheinland, Holger Vermeer (in Kleve) halten zwei gestandene Gewerkschafter in diesem Jahr die Mairede. Am ehemaligen Bergbau-Standort Kamp-Linfort findet die Veranstaltung in diesem Jahr auf dem Campus der Hochschule Rhein-Waal statt. Dort wird Jürgen Czech von der IG BAU zu den Teilnehmern sprechen. In Moers wird am neuen Standort (Festivalhalle am Solimare) der Landesbezirksleiter der IG BCE, Frank Löllgen das Maireferat 2016 halten. In Dinslaken spricht in diesem Jahr Jürgen Widera vom kirchlichen Dienst in der Arbeitwelt zu den Teilnehmern im Burgtheater Dinslaken.

Hier alle Veranstaltungen des DGB zum 1.Mai 2016 in der Übersicht:

Hier die einzelnen Mai-Flyer zum Download:

Mai-Flyer Kleve 2016 (PDF, 160 kB)

Arbeitnehmerempfang am 26.04.2016

Hier der Aufruf des DGB Bundesvorstandes zum 1.Mai 2016



Geschichte des 1.Mai

DGB - Simone M. Neumann

Wer sich über die Geschichte des 1.Mai informieren möchte findet hier die passenden Informationen:

Geschichte des 1.Mai (PDF, 117 kB)

vom-Kampftag-zum-Feiertag...


Nach oben